News

Subscribe to News Feed News
Aktualisiert: vor 2 Stunden 33 Minuten

Deutsche Botschafterin: "Im Kosovo sind die Bürger weiter als die Politiker" - Deutsche Welle

Mi, 09/08/2017 - 14:06

Deutsche Welle

Deutsche Botschafterin: "Im Kosovo sind die Bürger weiter als die Politiker"
Deutsche Welle
DW: Die aktuellen Entwicklungen im Kosovo stimmen nicht gerade optimistisch. Wiederholt werden Parlamentssitzungen unterbrochen, sie bleiben ergebnislos. Verstehen Sie dieses politische Chaos? Angelika Viets: Wir können das sehr gut verstehen.

Kategorien: News

Wut auf das Gesundheitssystem - Deutschlandfunk

Mi, 09/08/2017 - 10:29

Wut auf das Gesundheitssystem
Deutschlandfunk
Es fehlt an Geld, Geräten und Fachkräften: Im Kosovo herrschen katastrophale Zustände in der gesundheitlichen Versorgung. Reiche Kosovaren reisen zur Behandlung längst ins Ausland. Ein wenig Mut machen Freiwillige, die sich um Patienten kümmern.

Kategorien: News

Zeichen auf der Straße: Kosovo-Propaganda in Tölzer Siedlung - Merkur.de

Mi, 09/08/2017 - 09:02

Merkur.de

Zeichen auf der Straße: Kosovo-Propaganda in Tölzer Siedlung
Merkur.de
Mitten auf der Fahrbahn, zusammen über einen Meter breit, prangen die Buchstaben UÇK. Sie stehen für die militante Untergrundarmee, die in den Neunzigern für die Unabhängigkeit des Kosovo kämpfte. Die UÇK bekannte sich zu vielen Mordanschlägen, ...

Kategorien: News

Der angebliche Bauer ist Missionar - BLICK.CH

Di, 08/08/2017 - 23:53

Der angebliche Bauer ist Missionar
BLICK.CH
Der Berner Kurt Trachsel (41) präsentierte sich der Welt als Schweizer Bauer, der in den Kosovo ausgewandert ist. Er sei perfekt integriert und beliebt bei den Nachbarn, behauptete Trachsel im kosovarischen TV-Sender. Das Video ging viral – aus ...

Kategorien: News

Sommer ist, wenn die «Schatzis» einfallen: Der Kosovo in Schweizer Hand – die ... - watson

Di, 08/08/2017 - 13:55

watson

Sommer ist, wenn die «Schatzis» einfallen: Der Kosovo in Schweizer Hand – die ...
watson
Hochzeiten sind im Kosovo eine grosse Sache – mehrere hundert Gäste eher die Regel als die Ausnahme. Das braucht Platz. Entlang der Ausfallstrassen der Städte stehen mitten auf der grünen Wiese erbaute, blütenweiss gestrichene Gebäude – eigens für ...

und weitere »
Kategorien: News

Sommer ist, wenn die «Schatzis» einfallen: Der Kosovo in Schweizer Hand – die ... - watson

Di, 08/08/2017 - 13:55

watson

Sommer ist, wenn die «Schatzis» einfallen: Der Kosovo in Schweizer Hand – die ...
watson
Unser Reporter traf junge Schweiz-Kosovaren, die sich in ihrer Heimat zu erfolgreichen Unternehmern gemausert haben, begegnete Menschen aus allen Teilen der Schweiz, die ihre Verwandten im Kosovo besuchen und sprach mit Oppositionsführer Visar ...

Kategorien: News

Sommer ist, wenn die «Schatzis» einfallen: Der Kosovo in Schweizer Hand – die ... - watson

Di, 08/08/2017 - 13:55

watson

Sommer ist, wenn die «Schatzis» einfallen: Der Kosovo in Schweizer Hand – die ...
watson
Unser Reporter traf junge Schweiz-Kosovaren, die sich in ihrer Heimat zu erfolgreichen Unternehmern gemausert haben, begegnete Menschen aus allen Teilen der Schweiz, die ihre Verwandten im Kosovo besuchen und sprach mit Oppositionsführer Visar ...
BLICK unterwegs mit Ausgeschafften und AusbrechernBLICK.CH
Ausgeschaffter Zürcher Rapper darf bald die Schweiz besuchenTages-Anzeiger Online

Alle 9 Artikel »
Kategorien: News

Nur wenige Autostunden entfernt: Wissen Sie welche? In zwei Nicht-EU ... - FOCUS Online

Di, 08/08/2017 - 09:20

Nur wenige Autostunden entfernt: Wissen Sie welche? In zwei Nicht-EU ...
FOCUS Online
Es gibt im Süden Europas zwei Länder, die auf eine eigene Währung verzichten und in dem alle Zahlungen ausschließlich in Euro abgewickelt werden - obwohl sie gar nicht zur EU gehören: Kosovo und Montenegro. Beide Länder hatten schon in den ...

Kategorien: News

Diplomatinnen im Tarnanzug - BLICK.CH

Mo, 07/08/2017 - 23:58

BLICK.CH

Diplomatinnen im Tarnanzug
BLICK.CH
Die Tessinerin Maria Tantardini (24) steht in ihrem Tarnanzug in einer alten Gefechtsstellung der französischen Fremdenlegion in Norden des Kosovo: «Das hier ist die vielleicht gefährlichste Stelle im Land», sagt sie mit ernstem Blick und zeigt auf ...

Kategorien: News

Warum dürfen Ausgeschaffte Ferien in der Schweiz machen? - BLICK.CH

Mo, 07/08/2017 - 11:53

BLICK.CH

Warum dürfen Ausgeschaffte Ferien in der Schweiz machen?
BLICK.CH
Die Schweiz und der Kosovo sind untrennbar miteinander verbunden. Zehn Prozent der Bevölkerung des Balkanstaats leben in der Schweiz – etwa 200'000 Menschen. Der Kosovo wäre ohne die Schweiz ein anderes Land. Wir waren unter den Ersten, die ...

und weitere »
Kategorien: News

BLICK unterwegs mit Ausgeschafften und Ausbrechern - BLICK.CH

So, 06/08/2017 - 23:51

BLICK unterwegs mit Ausgeschafften und Ausbrechern
BLICK.CH
Das gilt auch für die schweren Jungs, die aus der Schweiz nach Kosovo ausgeschafft wurden – oder einfach in der Schweiz aus dem Knast getürmt sind. «Wir sind eine Gemeinschaft» fasst es Rapper Besijan Kacorraj (32) zusammen, besser bekannt unter ...

Google News
Kategorien: News

Kosovo: les enfants du plomb attendent la justice - 24heures.ch

So, 06/08/2017 - 07:12

Kosovo: les enfants du plomb attendent la justice
24heures.ch
La mission de l'ONU au Kosovo (UNMIK) a alors évacué les camps, initialement prévus pour durer 45 jours. Mais après six ans, il était trop tard. Une fois présent dans le système sanguin, le plomb poursuit ses ravages des années durant, selon les médecins.

Kategorien: News

Kosovo: les enfants du plomb attendent la justice - Tribune de Genève

So, 06/08/2017 - 07:11

Kosovo: les enfants du plomb attendent la justice
Tribune de Genève
La mission de l'ONU au Kosovo (UNMIK) a alors évacué les camps, initialement prévus pour durer 45 jours. Mais après six ans, il était trop tard. Une fois présent dans le système sanguin, le plomb poursuit ses ravages des années durant, selon les médecins.

Kategorien: News

Abenteuer Kosovo - Blick.ch

Sa, 05/08/2017 - 00:05

Abenteuer Kosovo
Blick.ch
Aber nur eine Handvoll Schweizer hat den umgekehrten Weg gewählt: Sie liessen ihr sicheres Leben zurück, entschieden sich stattdessen für ein Abenteuer im Kosovo. Manche gehen noch einen Schritt weiter, wollen sogar den kosovarischen Pass!

Kategorien: News

Mythos Kosovo - Wiener Zeitung

Fr, 04/08/2017 - 17:51

Wiener Zeitung

Mythos Kosovo
Wiener Zeitung
Das Gras ist sonnenverbrannt, die Amseln segeln über die Äcker. Ansonsten regt sich nichts auf Kosovo polje, dem Amselfeld inmitten des kleinen Balkanlandes. Trotzdem klettert ein KFOR-Soldat auf den Turm, der zur Erinnerung an die Schlacht zwischen ...

Kategorien: News

044 – aber der Anruf kommt aus Pristina - BLICK.CH

Fr, 04/08/2017 - 16:37

BLICK.CH

044 – aber der Anruf kommt aus Pristina
BLICK.CH
Umweltingenieur Joachim Lichtenhahn (31) aus Winterthur ZH und Hausabwart Besnik Etemi (31) aus Zürich haben im Kosovo investiert. In Himbeeren und andere landwirtschaftliche Produkte. Diese werden entweder direkt auf dem Land von Grosspapa ...

und weitere »
Kategorien: News

Kosovos Parlamentsparteien können sich nicht auf Premier einigen - derStandard.at

Fr, 04/08/2017 - 15:34

Kosovos Parlamentsparteien können sich nicht auf Premier einigen
derStandard.at
Prishtina – Die Krise im kosovarischen Parlament hält an. Die Parlamentsparteien konnten sich bei den Beratungen am Freitag nämlich nicht auf einen Termin für die Fortsetzung der am Donnerstag begonnenen und wiederholt unterbrochenen ...

und weitere »Google News
Kategorien: News

Kanton Kosovo - BLICK.CH

Do, 03/08/2017 - 23:59

BLICK.CH

Kanton Kosovo
BLICK.CH
In den Strassen des Kosovo ist die Schweiz überall. Geschäfte werben mit dem Schweizerkreuz – vom Massagestudio bis zum Waffenladen. Die Strassen sind während der Feriensaison voll mit teuren Autos mit CH-Kleber. Die Auslandskosovaren werden ...

Kategorien: News

Kritik der Kaffeehaustischheroen - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Do, 03/08/2017 - 22:27

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kritik der Kaffeehaustischheroen
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Den Anstoß dazu gab Staatspräsident Aleksandar Vučić, der Mitte Juli einen Essay über das Kosovo veröffentlichte, über den das Land seither streitet. Was Vučić schreibt, ist für serbische Verhältnisse etwa so, als hätte der türkische Präsident Erdogan ...

und weitere »
Kategorien: News

Calmy-Rey: «Wir haben auch um unsere Unabhängigkeit gekämpft!» - Schweizer Radio und Fernsehen

Do, 03/08/2017 - 20:21

Schweizer Radio und Fernsehen

Calmy-Rey: «Wir haben auch um unsere Unabhängigkeit gekämpft!»
Schweizer Radio und Fernsehen
Sie habe die Unabhängigkeit aktiv unterstützt, weil dies zur Stabilität beitrage – und die Schweiz über die Diaspora stark mit Kosovo verbunden sein. Calmy-Rey sieht eine weitere Gemeinsamkeit zur Schweiz: «Wir haben auch für unsere Unabhängigkeit ...

und weitere »
Kategorien: News

Seiten