News

Subscribe to News Feed News
Aktualisiert: vor 1 Minute 17 Sekunden

Zweifacher Tagessieg für den Kosovo beim Judo Grand Prix in Antalya - euronews

Sa, 08/04/2017 - 00:04

euronews

Zweifacher Tagessieg für den Kosovo beim Judo Grand Prix in Antalya
euronews
Beim Judo Grand Prix im türkischen Antalya stand der erste Wettkampftag an. Los ging es mit den Damen in der Klasse bis 48 Kilogramm. Hier trafen die Kasachin Otgontsetseg Galbadrakh und Shira Rishony aus Israel aufeinander. Die gebürtige Mongolin ...

Kategorien: News

Kosovo: Streitkräftegesetz vorerst vom Tisch - ORF.at

Fr, 07/04/2017 - 14:53

Kosovo: Streitkräftegesetz vorerst vom Tisch
ORF.at
Kosovo: Streitkräftegesetz vorerst vom Tisch. Der kosovarische Präsident Hashim Thaci hat seinen umstrittenen Gesetzesentwurf, der die Umwandlung der Sicherheitskräfte in eine Armee ermöglichen soll, nun auf Eis gelegt. Er habe Parlamentspräsident ...

Kategorien: News

Presse- und Informationsoffizier (PIO) 100% / Stans-Oberdorf NW / Kosovo - persoenlich.com

Fr, 07/04/2017 - 08:41

Presse- und Informationsoffizier (PIO) 100% / Stans-Oberdorf NW / Kosovo
persoenlich.com
Das Kompetenzzentrum SWISSINT rekrutiert laufend Fachleute u.a. im Bereich Kommunikation. Interessierte Frauen und Männer können sich beim Kompetenzzentrum SWISSINT für einen Auslandeinsatz im Rahmen der Friedensförderung der Schweizer ...

Kategorien: News

Konflikt um Fahrverbot: Taxifahrer nimmt Kosovo-Albaner Aussage zurück - BLICK.CH

Do, 06/04/2017 - 16:26

BLICK.CH

Konflikt um Fahrverbot: Taxifahrer nimmt Kosovo-Albaner Aussage zurück
BLICK.CH
Arboner Täxeler Martin E. sagt nach heftigen Reaktionen Sorry «Ich verurteile nicht alle Kosovo-Albaner». ARBON TG - Weil Fahrgäste in seinem Büssli randaliert hatten, wollte der Arboner Nachtchauffeur Martin keine Kosovo-Albaner mehr transportieren.
«Ich meinte doch nicht alle Kosovaren» | St.Galler Tagblatt OnlineSt. Galler Tagblatt

Alle 6 Artikel »
Kategorien: News

Umgang mit Arzt umstritten - Frankfurter Rundschau

Do, 06/04/2017 - 13:55

Frankfurter Rundschau

Umgang mit Arzt umstritten
Frankfurter Rundschau
Die Klage gegen den Psychiater, der den Fall des in den Kosovo abgeschobenen Rom öffentlich verurteilt hatte, erntet im hessischen Landtag Lob und Kritik. 05.04.2017 18:29 Uhr. FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017 Von Jutta Rippegather.

Kategorien: News

Unversorgt zurück im Kosovo - Frankfurter Rundschau

Do, 06/04/2017 - 11:26

Frankfurter Rundschau

Unversorgt zurück im Kosovo
Frankfurter Rundschau
Denn Adnan G. ist psychisch krank, hat starke Ängste und fühlt sich bedroht – der Kosovo-Krieg von 1999 wirkt nach. Die Schlafstörungen bei Adnan G. begannen vor einigen Monaten, seit Mitte Januar war er in der Gießener Uni-Psychiatrie, wurde ...

und weitere »
Kategorien: News

Unversorgt zurück im Kosovo | Flucht, Zuwanderung - Frankfurter ... - Frankfurter Rundschau

Do, 06/04/2017 - 10:50

Frankfurter Rundschau

Unversorgt zurück im Kosovo | Flucht, Zuwanderung - Frankfurter ...
Frankfurter Rundschau
Der psychisch kranke Rom Adnan G. lebt nach seiner umstrittenen Abschiebung in ständiger Angst. In Pristina traut er sich nicht aus dem Haus.

und weitere »
Kategorien: News

Kosovos Präsident will Serbien wegen Völkermordes klagen - derStandard.at

Mi, 05/04/2017 - 14:05

Kosovos Präsident will Serbien wegen Völkermordes klagen
derStandard.at
Die Beziehungen zwischen Serbien und dem Kosovo haben sich zuletzt deutlich verschlechtert. Anfang des Jahres war der frühere UCK-Befehlshaber Ramush Haradinaj aufgrund eines Auslieferungsantrags Belgrads in Frankreich festgenommen worden.

Kategorien: News

Taxifahrer verkündet auf Facebook Taxi-Verbot für Kosovo-Albaner - BLICK.CH

Mi, 05/04/2017 - 13:25

BLICK.CH

Taxifahrer verkündet auf Facebook Taxi-Verbot für Kosovo-Albaner
BLICK.CH
E. schreibt: «Der Kunde ist König, aber weil ihr euch nicht verhält wie ein König habe ich mich entschlossen, Personen aus dem Kosovo von nun an nicht mehr zu transportieren. Bitte lasst mich in Ruhe und ruft nicht mehr an! Ich kann auf solche ...
«Ich meinte doch nicht alle Kosovaren»St. Galler Tagblatt

Alle 2 Artikel »
Kategorien: News

Azem Syla kommt im Kosovo vor Gericht – Fall könnte wieder aufgenommen ... - az Solothurner Zeitung

Mi, 05/04/2017 - 10:41

az Solothurner Zeitung

Azem Syla kommt im Kosovo vor Gericht – Fall könnte wieder aufgenommen ...
az Solothurner Zeitung
Die Solothurner Ausgleichskasse zahlte dem kosovarischen Politiker Azem Syla rund 426'000 Franken an Ergänzungsleistungen. Das Verfahren wurde abgebrochen, könnte aber wegen einem Prozess in Kosovo wieder aufgenommen werden.

und weitere »
Kategorien: News

Albanien und der Kosovo streben einen gemeinsamen Binnenmarkt ... - Tiroler Tageszeitung Online

Di, 04/04/2017 - 00:10

Tiroler Tageszeitung Online

Albanien und der Kosovo streben einen gemeinsamen Binnenmarkt ...
Tiroler Tageszeitung Online
Tirana (APA) - Albanien und der Kosovo, wo 90 Prozent der Einwohner ethnische Albaner sind, wollen bilaterale Handelsschranken weitgehend abbauen.
Kosovo und Albanien streben Binnenmarkt an - news.ORF.atORF.at

Alle 2 Artikel »
Kategorien: News

Kosovo und Albanien streben Binnenmarkt an - ORF.at

Mo, 03/04/2017 - 18:20

Kosovo und Albanien streben Binnenmarkt an
ORF.at
Albanien und der Kosovo, wo 90 Prozent der Einwohner ethnische Albaner sind, wollen bilaterale Handelsschranken weitgehend abbauen. Das bekräftigte die albanische Ministerin für Wirtschaftliche Entwicklung, Milva Ekonomi,heute in Tirana laut ...

Kategorien: News

Italien schiebt drei Terrorverdächtige aus dem Kosovo ab - Kathpress (Pressemitteilung) (Abonnement)

Mo, 03/04/2017 - 14:46

Italien schiebt drei Terrorverdächtige aus dem Kosovo ab
Kathpress (Pressemitteilung) (Abonnement)
Rom, 03.04.2017 (KAP) Italien hat drei terrorverdächtige Männer aus dem Kosovo abgeschoben. Wie das Innenministerium am Montag in Rom mitteilte, hielten sich die drei in Treviso und Venedig auf und waren im Zuge von Terrorermittlungen aufgefallen.

Kategorien: News

Einem CVPler wurden Stimmen angeboten – gegen Geld: Die Kosovo-Connection - BLICK.CH

So, 02/04/2017 - 18:16

BLICK.CH

Einem CVPler wurden Stimmen angeboten – gegen Geld: Die Kosovo-Connection
BLICK.CH
Während das Hickhack um die Walliser Wahlen damit in die nächste Runde geht, wirft der Streit ein grelles Licht auf die engen Bande der CVP mit dem Kosovo. Vor den Wahlen 2015 verkündete die Mitte-Partei eine Allianz mit der Demokratischen Liga des ...

Kategorien: News

SVP verdächtigt Walliser CVP-Secondo: Stürzte die Kosovo-Connection Oskar ... - BLICK.CH

Fr, 31/03/2017 - 14:45

BLICK.CH

SVP verdächtigt Walliser CVP-Secondo: Stürzte die Kosovo-Connection Oskar ...
BLICK.CH
Dieser nahm während des Wahlkampfs an einem kosovo-albanischen Kulturfest teil. Dort habe sich wahrscheinlich auch der verdächtige CVP-Sympathisant aus Naters aufgehalten und mit Darbellay geredet. Die SVP kommt zum Schluss, der mutmassliche ...
Rundumschlag von rechtsDer Bund

Alle 4 Artikel »
Kategorien: News

Rundumschlag von rechts - Schweiz: Standard - derbund.ch - Der Bund

Fr, 31/03/2017 - 10:06

Der Bund

Rundumschlag von rechts - Schweiz: Standard - derbund.ch
Der Bund
Die Walliser SVP wirft einem gebürtigen Kosovo-Albaner mit CVP-Sympathien Wahlfälschung vor. Der Mann prüft eine Klage.

und weitere »
Kategorien: News

Keine Armee für den Kosovo - Telebasel

Do, 30/03/2017 - 22:38

Keine Armee für den Kosovo
Telebasel
Er wolle keine ‹isolierte› Armee, stattdessen solle das Kosovo mit seinen Streitkräften Teil der NATO werden. Thaci reagierte damit auf Kritik der NATO und der USA. Das Kosovo verfügt bislang nicht über eine eigene Armee, sondern lediglich über eine ...

Kategorien: News

Der Kosovo verzichtet vorerst auf eine Armee - handelszeitung.ch

Do, 30/03/2017 - 19:52

handelszeitung.ch

Der Kosovo verzichtet vorerst auf eine Armee
handelszeitung.ch
Das Kosovo verfügt bislang nicht über eine eigene Armee, sondern lediglich über eine Polizei und die 2500 Mann starke Sicherheitstruppe KSF. Thaci hatte Anfang März einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach die KSF zu einer Armee mit 5000 Soldaten und ...
Kosovo: Kosovos Präsident legt Projekt für eigene Armee auf EisZEIT ONLINE

Alle 2 Artikel »
Kategorien: News

"Russland weiß, dass Serbien in die EU gehört" - Wiener Zeitung

Do, 30/03/2017 - 17:54

Wiener Zeitung

"Russland weiß, dass Serbien in die EU gehört"
Wiener Zeitung
Vucic führt auch den Prozess an, die Beziehungen zum Kosovo zu normalisieren. Serbien und der Kosovo sind zu starkem Einsatz bereit, um der EU beitreten zu können. Das bedeutet, zu tun, worum es in der EU geht: Frieden stiften, Europa stabilisieren und ...

Kategorien: News

Asselborn: Luxemburg unterstützt Visaliberalisierung für Kosovo - NEX24.com - Nachrichtenexpress

Mi, 29/03/2017 - 23:01

Asselborn: Luxemburg unterstützt Visaliberalisierung für Kosovo
NEX24.com - Nachrichtenexpress
Pristina (nex) – Die Regierung Luxemburgs unterstützt die Visaliberalisierung für den Kosovo sowie dessen Mitgliedschaft in internationalen Organisationen. Dies teilte der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn gestern in Pristina mit.

Kategorien: News

Seiten